Meine vier Leben:

1. Wünsche gehen in Erfüllung.

1973, genauer am 2. Januar wurde ich in Brig geboren. Ich wuchs im Berner Seeland auf und alle meine Wünsche schienen in dieser Zeit in Erfüllung zu gehen: Meine Wunschlehrstelle als Hochbauzeichner (mit späterem Ziel Architektur) in Erlach oder auch die Ziele mit meinem Hobby Handball. Ich lernte in meiner Kindheit viele sehr unterschiedliche Menschen kennen, da meine Eltern eine Gaststätte im Berner Seeland führten. Das Leben meinte es gut mit mir.

2. Träume platzen: Diagnose Knochenkrebs.

Im Militärdienst musste ich mit Schmerzen in der linken Hüfte und im Becken ins Krankenhaus. Die Hoffnung auf schnelle Genesung zerschlug sich schnell. Im Inselspital Bern erhielt ich die Diagnose Knochenkrebs. Es folgten Chemotherapien und mehrere Operationen. In dieser Zeit habe ich viele Erfahrungen gemacht und viel gelernt fürs Leben. Den «Kampf» mit dem Krebs habe ich gewonnen.

3. Neuorientierung: Wie weiter im Leben?

Ich absolvierte die Berufsmatura und machte mich nach Praktika in Spitälern auf den Weg zum Physiotherapeuten. Dieser Weg sprach mir allerdings nicht zu. Ich spürte, dass es «das» noch nicht war. Also habe ich Verschiedenes ausprobiert bis hin zum Hochseeefischer. In dieser Zeit habe ich mich intensiv mit Persönlichkeitsentwicklung befasst. Während diesem Prozess lernte ich etwas kennen, was mein Leben nochmals veränderte.

4. Angekommen: Hypnosepraxis in Biel.

Meine persönliche Lebensgeschichte mit dem Kampf ums Überleben und der Zuneigung für Menschen hat mich jetzt ans Ziel gebracht: Ich habe die tiefgreifende Wirkung der Hypnose an mir selber entdeckt. Und ab genau diesem Zeitpunkt wusste ich, was ich wirklich wollte. Es folgten viele langjährige Aus- und Weiterbildungen. Jetzt bin ich ausgebildeter Hypnose-Therapeut mit eigener Praxis in Biel. Meine drei vorherigen Leben kann ich mit allen Erfahrungen nutzvoll und sinnvoll einbringen. Nichts kann mich aus der Ruhe bringen. Ich bin voll für Sie da, als Berater, Begleiter, Gesprächspartner, Zuhörer, Therapeut.

Lakewing-Hypnose: Die beiden Begriffe «See» und «Flügel» haben für mich eine tiefe Bedeutung. Einerseits liebe ich das Wasser. Andererseits gilt Wasser aber auch als Symbol des Lebens, der Lebenskraft und der Erneuerung. Um diese überhaupt zu wagen, braucht es «Flügel». Damit man die Perspektive wechseln und bestehende Muster und Lebenssituationen analysieren kann. Und um sich mutig, mit Klarheit mit den eigenen Flügeln aufzuschwingen, und neue Ebenen des Lebens mit Leichtigkeit kennen zu lernen.

Lakewing-Hypnose will genau das. Lebenskraft stärken und Hand bieten, die Erneuerung im Leben wirklich anzugehen. Mit Mut, Kraft und einem Flügelschlag die Perspektiven und Einsichten ändern. Damit Ihr Leben leicht zum Meisterwerk wird.

Die Symbiose aus Lebenserfahrung, Empathie und Expertise.

Thomas Schwab hat alles, was man sich von einem erfahrenen Therapeuten wünscht.
Und für alle, die auf Urkunden und Zertifikate stehen, seien sie hier abgebildet.

Dies sagt etwas über die Aus- und Weiterbildung von Thomas Schwab aus.
Wenn Sie den Menschen und Therapeuten Thomas Schwab wirklich kennenlernen möchten,
gibt es nur eine Variante. Sie nehmen Kontakt mit ihm auf. Er freut sich, Sie persönlich kennen zu lernen.

Urkunde National Guild of Hypnotists
Diplom Hypnosetherapeut VSH
Diplom Gesprächstherapeut
Zertifikat Kinderhypnose
Zertifikat Schmerztherapie
Zertifikat Sporthypnose
Zertifikat Geburtshypnose

Auf den Menschen kommt es an.

Zertifikate und Urkunden können beeindrucken.
Machen Sie sich immer einen ganzheitlichen und persönlichen Eindruck.
Sprechen wir darüber, wie ich Ihnen helfen kann.

Sie können mich per E-Mail (info@lakewing-hypnose.ch) oder
per Telefon (079 794 51 09) kontaktieren.

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

Jetzt Kontakt aufnehmen!