Nein. Bereits eine leichte Trancetiefe ist ausreichend um mit dem Unterbewusstsein arbeiten zu können.