Übergrossen Respekt und Bedenken gegenüber einer therapeutischen Hypnosesitzung rühren aus dem Unwissen um deren mehrmals täglichen, natürlichen vorhanden sein bei uns Menschen. Und vor allem aus den Bildern die eine Showhypnose vermittelt, die Probanden auf der Bühne wie willenslose Objekte darstellt. Die Show hat mit einer seriösen und fundierten therapeutischen Hypnose, geleitet durch einen, in einem anerkannten Institut mit Renomée gut Ausgebildeten Hypnosetherapeuten, kaum was gemein.